RAK-Vorstandswahlen 2017

Verhandlung AGH Berlin Wahlanfechtung

Einige Kollegen haben die Wahlen der letzten Kammerversammlung angefochten. Gewählt wurden bekanntlich allein 8 Rechtsanwältinnen (Syndikusanwältinnen) und Rechtsanwälte (Syndikusanwälte) – kurz: Klammeranwälte, die dem Verband BUJ angehören.

Über diese Wahlanfechtung wird am Mittwoch, 07.09.2016 ab 12 Uhr in Saal 145a vor dem Anwaltsgerichtshof im Gebäude des Kammergerichtes verhandelt.

Die Verhandlung ist für Anwälte aus dem Kammerbezirk öffentlich.

Also, ein Argument fanden wir ziemlich stark:

Nicht alle gewählten Unternehmensjuristen haben den Beruf eines Rechtsanwaltes seit mindestens 5 Jahren ohne Unterbrechung ausgeübt, wie es § 65 Nr. 2 BRAO verlangt, sondern waren ausschließlich als Syndikusanwälte tätig.

Zum Prozeß der Terminsbericht vom 07.09.2016